„Wer sich zu groß fühlt, um kleine Aufgaben zu erfüllen, ist zu klein, um mit großen Aufgaben betraut zu werden“
Jaques Tati

Klassen 8 – 13

Erlebnispädagogische Expedition 

Eine authentische Herausforderung. Abenteuer, Team und viele neue Erfahrungen können Schülerinnen und Schüler in den erlebnispädagogische Expeditionen von EVENT NATURE erleben. Jeder Tag ist eine neue, große Herausforderung. Gemeinsam unterwegs sein, Biwak einrichten und Verantwortung für das Essen übernehmen. Die Jugendlichen werden in den erlebnispädagogischen Expeditionen täglich mehr und mehr an die Aufgaben herangeführt, um Verantwortung zu übernehmen und Planungs- sowie Handlungskompetenzen zu festigen.

Beispielablauf einer Campwoche

Tag 1

– Anreise zum Basislager ab 13 Uhr
– Kurseinstieg, Kennenlernen des Teams vor Ort, Begrüßungsrunde
– Beziehen der Hütten
– Essensplanung und Einkauf
– Materialeinweisung
– Gemeinsames Kochen und Abendessen
– gemeinsames Kochen
– Erste Übernachtung im Hüttencamp

Tag 2 – X

– Morgenrunde
– gemeinsames Frühstück
– Warm -up
– Segeln / Paddeln
– gemeinsames Lunch unterwegs
– Segeln / Paddeln
– Lageraufbau
– gemeinsames Kochen
– Übernachten in Zelten
– am letzten Abend gemeinsames Lagerfeuer & Grillen

Letzter Tag

– Morgenrunde
– gemeinsames Frühstück
– gemeinsames Aufklaren und Säubern des Camps, fertig packen
– Abschlussaufgabe und Verabschiedung vom Camp und den Trainern
– Abreise bis 13.00

 möglichliche Inhalte je nach situation

– Grundbedürfnisse erkennen
– Feuer machen
– Segeln lernen
–  Paddeln lernen
– Teamentwicklung
– gemeinsames Planen
– Spaß haben
– …

Inhalte: gemeinsam Spaß haben und Kuttersegeln oder Paddeln lernen

Unsere Leistungen

Planung und Organisation des erlebnispädagogischen Kurses, erlebnispädagogische & sicherheitstechnische Betreuung, Material (für erlebnispädagogische Übungen und Auswertungen benötigtes Material), natursportliches Material, Übernachtung in Hütten und Zelten, Lebensmittelpauschale zum gemeinsamen Einkauf und Zubereitung der Mahlzeiten.

Standort

Sundsacker an der Schlei

Kosten

pro Person für eine 5-tägige Erlebnisfreizeit:

– pro Schüler für eine 5-tägige Kajak-Expedition: € 229.-
– pro Schüler für eine 5-tägige Kutter-Expedition: € 239.-
– Lehrkräfte nehmen kostenfrei am Programm teil. 
– Für Unterkunft und Verpflegung berechnen wir € 20.-
  pro Übernachtung und Lehrkraft.


Jetzt Kontakt aufnehmen.

Fragen zu diesem Programm? Wir antworten Dir gerne auf Deine Fragen.

Telefon

04644 9737170

Adresse

Mühlenberg 4  24398 Sundsacker